Gemeinde Röderaue erweitert die Kapazität des Krippenbereiches in Pulsen
Die Gemeinde Röderaue erweitert den Krippenbereich im Kinderhaus Pulsen. Das macht sich erforderlich, da die Nachfrage in letzter Zeit immer wieder gestiegen ist. Auch wenn die demographische Prognose bis und nach 2023 eine andere Aussage trifft und die Kinderzahlen bis dahin und darüber hinaus wieder rückläufiger Natur sein sollen, macht es sich jetzt erforderlich den Krippenbereich zu erweitern. Dafür waren Anfangs 120 T€ vorgesehen weil erhebliche Veränderungen vorgenommen werden sollten. Nach einer Begehung und Umstrukturierung vorhandener Räume konnten die Kosten auf ca. 15 T€ gesenkt werden. Fördermittel waren dafür leider nicht zu erwirken, da alle Mittel bereits langfristig gebunden wurden. Dazu wurde die öffentliche Bibliothek aus dem Objekt in den Seniorenclub umgelagert und der freigewordene Raum in das Kinderhaus integriert. Gegenwärtig ist der Bauhof der Gemeinde dabei die restlichen kleineren Baumaßnahmen innerhalb des Objektes durchzuführen. Damit kann in absehbarer zeit der Krippenbereich um 6 Plätze erweitert werden. Die Einrichtung in Pulsen ist auch die einzige Einrichtung welche täglich von Mo.-Fr. bis 19.00 Uhr nach Bedarf geöffnet hat.