A A A
 
Sonntag, 11.09.2016
10:00 - 17:00 Uhr


Naturmarkt "Flora et Herba"
Naturmarkt "Flora et Herba" Mensch sein im Einklang mit der Natur

Flora et Herba® - Mensch sein im Einklang mit der Natur

 

Am Sonntag, den 11. September 2016 wird auf der Insel Frauenhain Sachsens größter Naturmarkt unter dem Motto

 

„Auf den Spuren des frühen Handwerks und der

mittelalterlichen Heilkunde“ stattfinden.

 

 

Wir laden Sie ein, mit uns in eine faszinierende Epoche einzutauchen. Unterschiedliche Gewerke wie Schreiner, Steinmetz, Tischler, Schmied, Müller, Jäger etc., Informatives und Wissenswertes aus der Medizin, Astronomie, Religion sowie Esskultur des Mittelalters präsentieren ihre Zunft in historischem Ambiente.


Auf den Spuren des frühen Handwerks und der mittelalterlichen Heilkunst


11.09.2016  10.00 Uhr  Kanonendonner und Feuersalven

                  10.30 Uhr  Falkner zeigen ihr können

                  11.00 Uhr  Erlebnis Kutschfahrten durch den Ort

                  11.30 Uhr  Edelmänner in Kettenhemden

                  13.00 Uhr  Die Horden aus dem Norden fallen ein

                  14.30 Uhr  Medizin in der Klosterzeit Vortrag im Zelt

                  15.30 Uhr  Die kunst mit Falken zu Jagen

                  16.00 Uhr  Feuerartistik, Gauklerschule

                  16,39 Uhr  Erlebnis Kutschfahrten durch den Ort

                  17.00 Uhr  Mittelalter Schaukämpfe


Es erwartet sie: Skriptorium, Speck und Bernsteinarbeiten, Münzen prägen, Ritterschilder bauen, Bogenschießen, Schauschmieden, Wickingerlager, Spectaculum Spiele und vieles mehr.

Selbstverständlich Händler aus allerlei Regionen welche ihre wundersamen Mittelchen feilbieten.



 


Flora.docx (1875 KB)