JAGDVERSAMMLUNG der Jagdgenossenschaft Koselitz

Am Freitag, 15.03.2024 findet um 18.00 Uhr die nichtöffentliche Jagdversammlung der Jagdgenossenschaft Koselitz in der Feuerwehr Koselitz, Am Rittergut 1, 01609 Röderaue statt.

Hierzu sind alle Mitglieder der Jagdgenossenschaft Koselitz herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Jagdvorsteher
  2. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung sowie der anwesenden und vertretenen Jagdgenossen und der durch sie gehaltenen Flächen
  3. Verlesen und Genehmigung der Niederschrift der letzten Jagdversammlung vom 17.03.2023
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Bericht des Rechnungsprüfers
  6. Beratung und Beschlussfassung über Aufstellung und Ausführung des Haushaltsplans 24/25
  7. Beratung und Beschlussfassung über die Verwendung des Reinertrages der Jagdnutzung des Geschäftsjahres 24/25
  8. Grußwort und Bericht der Jagdpächter
  9. Sonstiges, Anträge
  10. Essen

Hinweise:
Jeder Jagdgenosse kann sich nach § 11 Abs. 6 SächsJagdG bei der Versammlung durch eine Person seiner Wahl vertreten lassen. Diese Person darf nicht mehr als drei Jagdgenossen gleichzeitig vertreten. Der Vertreter muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen.

Jagdgenossen, die an der Versammlung teilnehmen wollen, werden gebeten, sich bis spätestens 08.03.2024 beim Vorstandsmitglied Mario Voigt (Görziger Str. 1, 01609 Röderaue / Koselitz, Tel. 015209392869) anzumelden.

Der Jagdvorstand


Weitere Themen in der Gemeinde

© 2024 Gemeinde Röderaue.