Impressionen vom Advent in der Backscheune Raden

Trotz des kalten Windes kamen zahlreiche Besucher, in die Backscheune, um sich von weihnachtlichen Klängen verzaubern zu lassen.


Ein Anziehungspunkt war die Modelleisenbahn und die Bastelecke im Gebäude des Grünen Klassenzimmers beim heimeligen Feuer durch den Bullerjanofen war es recht gemütlich.


Zum Auftritt des Gröditzer Frauenchores drängten sich sehr viele Besucher in die Backscheune, wo sie der Frauenchor unter Leitung von Frau Mittelbach mit Weihnachtsliedern und Gedichten erfreute.

Es war eine kurzweilige Stunde bei Kaffee und Stollen aus dem Steinbackofen. Draußen gab es Glühwein und Co., was bei diesem Wetter nicht zu verachten war.

 

Freuen wir uns auf den nächsten Adventsonntag, wo der Riesenstollen angeschnitten wird.

Das Team der Backscheune empfängt ihre Gäste zum Mittagstisch schon ab 11:30 Uhr. 

Frohe Weihnacht!